User Menu

Sie sind nicht eingeloggt.

Bookmark uns

AddThis Social Bookmark Button
02.11.2008 --- 5. "en femme" Kaffee-Klatsch PDF Drucken
Geschrieben von: Tamara   
Sonntag, den 02. November 2008 um 00:00 Uhr

Hallo zusammen,

es freut uns natürlich sehr, dass Euch der Kaffee-Klatsch gestern gefallen hat. Ich persönlich fand ihn auch sehr schön und möchte auch behaupten, dass es bisher das Highlight der Kaffee-Klatsche war.  

Vielen Dank für die vielen helfenden Hände! Von Anfang an kamen mir die Vorbereitungen vor, als hätten wir den "Turbo" aktiviert. Drei Mädels, die etwas zu früh angereist waren, ließen es sich nicht nehmen, uns tatkräftig unter die Arme zu greifen. Es lief alles so schnell und reibungslos, dass wir so früh fertig waren und quasi "tatenlos" auf die anderen Mädels gewartet haben, die nach und nach eintrudelten. Auch am Ende des Abends haben noch Mädels mitangepackt und so war auch das Aufräumen ein Klacks!

Mein ganz persönlicher Dank gehört auch Tammy. Sie wusste um meine vorübergehenden Handicaps (Erkältung, Hand, Füsse) und war so flink, dass ich oftmals gar nichts mehr sagen musste, weil es schon erledigt war. Auch zwischendurch ließ sie mir kaum Zeit, auch mal etwas zu tun.  

Auch dieses Mal fanden die neuen Mädels sofort Anschluss und direkt entwickelten sich gute Gespräche, die den ganzen Nachmittag / Abend über nicht abrissen.

Die Zeit war schon immer unser Feind. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass die meisten Stunden in Gesellschaft von TG einfach nur so verfliegen. Es kommt irgendwie keine Langeweile auf... maximal die Müdigkeit oder die Verpflichtung mahnt zum Aufbruch. Ansonsten würden die Gespräche wohl noch einige Stunden mehr überdauern.  

Es ist schön zu lesen, dass Ihr Euch auf das nächste Mal freut. Mal gucken, was wir da tun können.

 

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 27. Juli 2010 um 22:08 Uhr
 
Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits